. Förderkreis . Zukunft für Kinder in Afrika . 72510 Stetten am kalten Markt .

„Zukunft für Kinder in Afrika“

Der Förderverein „Zukunft für Kinder in Afrika“, Stetten a.k.M. unterstützt mit Spenden und Zuwendungen sorgfältig ausgewählte Projekte in Afrika, die das Ziel verfolgen, benachteiligte Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu unterstützen.

.

Tolle Fortschritte und Neuigkeiten von unserem Projekt in Tansania!!

klick hier - Aktueller Stand

Herzlichen Dank für die großzügige Spende!!!

Mit einer großartigen Spende von

1000€

überraschte uns Frau Elvira Straub aus Glashütte vor wenigen Wochen.

Es ist für unser Team vom Förderverein sehr motivierend und herzergreifend zu sehen, dass die Arbeit und das Engagement im Förderverein viel Zuspruch aus der Gemeinde bekommt und wir unser Ziel, notleidenden Kindern in Afrika zu helfen, durch gemeinsames Zutun weiterhin erfolgreich verfolgen können.

Für diese Unterstützung und Ihre großzügige Solidarität mit Kindern in Not bedankt sich das ganze Leitungsteam vom Förderverein sehr herzlich bei Frau Straub!

Danke mit Mandelblütenduft -

die Schulkinder des Campus Vivante freuen sich sehr über die großzügige Spende aus der Weihnachtsaktion 2020/21

Abschluß der Weihnachtsaktion 2020/21 „Bildung schafft Zukunft“
Trotz Corona stand unsere Weihnachtsaktion auch diesmal wieder unter einem guten Stern.
Dank der großzügigen Spendenbereitschaft vieler Unterstützer konnten wir am Ende sogar das Topergebnis vom vergangenen Jahr noch einmal übertreffen, sodass am Ende die stolze Spendensumme von6.640,00 € zu Buche stand.
Diesen Betrag hat der Förderverein noch einmal großzügig aufgestockt sodass für die beiden ausgeschriebenen Einzelprojekte des „Campus Vivante“ in Marokko runde 10.000 € überwiesen werden konnten.
Der„Campus Vivante“, ist eine von uns seit über einem Jahr geförderte weltoffene Bildungseinrichtung mit interkulturellem und ganzheitlichem Pädagogikkonzept im abgelegenen Bouguemeztal im Hohen Atlas
in Marokko. Groß war die Freude bei den Schulkindern und Schulleiterin Itto mit ihrem Team, denn mit der unerwartet hohen Spende kann jetzt die Schulausstattung für alle Kinder des Campus für ein ganzes Jahr sichergestellt werden. „Eure Spende ist ein wunderbarer und ermutigender Lichtblick in diesen schweren Zeiten“ mit diesen Worten bedankte sich die rührige Leiterin des Campus für die willkommene Unterstützung, denn viele Kinder kommen aus sehr armen Familien, die sich Stifte, Hefte oder Bastelmaterial für den Schulalltag nicht leisten können
Weiterhin ermöglicht unsere Spende den Bau eines gut ausgestatteten Spiel und Sportplatzes und damit die Erfüllung eines langgehegten Herzenswunsches der Schulkinder.
Schon im Herbst wurde mit der Planung begonnen, wobei die Kinder selbst im Unterricht ihre Vorstellungen mit einbringen konnten.
Für die jüngeren Schüler des Kindergartens/Grundschule soll ein Abenteuer-Klettergerüst mit Schaukel/Rutsche, integriert neben Wippe und Sandkasten, aufgebaut werden. Für die Umsetzung ist der Einsatz von Naturmaterialien, Holz, Autoreifen und Seilen geplant.

Geht es nach Itto und ihren Schützlingen, dann soll im Frühjahr gleich der Startschuß für das Spielplatzprojekt fallen. Im Campus hofft man noch auf die Unterstützung des österreichischen Patenschaftsvereins, der nach Möglichkeit Volontäre und einen Spielplatzspezialisten nach Marokko schicken will. „Wir freuen uns alle schon sehr und können es kaum erwarten endlich loszulegen

Wir möchten uns bei allen Spendern ganz herzlich für ihre großherzige Unterstützung bedanken und hoffen, dass sie die Aktionen unseres Fördervereins auch in Zukunft weiterhin tatkräftig unterstützen.

Danke - Danke - Danke

Einen grandiosen Start unserer Weihnachtsaktion verschaffte uns letzte Woche die Firma Ritter Service aus Frohnstetten. Mit einer großartigen Spende von                       

1000€

unterstützen Sie unser aktuelles Projekt.

Für diese Unterstützung bedanken wir uns, auch im Namen der Kinder vom Campus Vivant`e sehr herzlich bei Marco und Harald Ritter.

Sie haben zusätzlich mit einer tollen Werbeaktion mitgeholfen, unseren Verein über die Grenzen von Stetten hinaus bekannt zu machen. Mit einer großen Reichweite konnten wir so unsere Info- Flyer versenden und auf unseren Verein aufmerksam machen. Es wäre schön , wenn wir damit viele neue Freunde und Gönner für unseren Verein begeistern könnten.

Für das tolle Angebot und die gute Zusammenarbeit bedankt sich das Team vom Förderverein sehr herzlich bei Harald und Marco Ritter.

Danke-Danke -Danke- Spenden helfen Kindern in Not!

In den vergangenen Tagen haben uns zwei bemerkenswerte Spenden erreicht , für die sich der Förderverein " Zukunft für Kinder in Afrika" an dieser Stelle sehr herzlich bedanken möchte. Es ist uns damit möglich , weitere Maßnahmen und Anschaffungen in unseren geförderten Kinderhilfsprojekten in Tansania und Marokko nachhaltig zu unterstützen.

Die Angehörigen von Hans Mägerle, der vor kurzem verstorben ist , haben seinem Wunsch entsprechend alle Mittrauernden, Angehörige und Freunde gebeten, statt Kränzen und Blumen einen Betrag zugunsten unseres Fördervereins zu spenden.

Die Resonanz auf diesen Aufruf war für uns schlicht überwältigend, wurde doch am Ende eine unglaubliche Spendensumme von

3700. 00 Euro

erzielt. Allen die diese Aktion so großzügig unterstützt haben, gilt ein herzliches Vergelt´s Gott.

Die auf diese Weise gezeigte großartige Solidarität mit Kindern in Not wäre ganz im Sinne von Hans Mägerle gewesen, der zu Lebzeiten schon immer ein großer Förderer und Unterstützer unseres Fördervereins gewesen ist.

Eine weitere großzügige Spende erreichte uns dieser Tage von der proWin-Stiftung, die es sich zum Ziel gesetzt hat , notleidende Kinder zu unterstützen. Tanja und Thomas Oswald, die lokalen Vertriebspartner von proWin in Stetten am kalten Markt hatten die von unserem Förderverein unterstützten Projekte im Vergabegremium der Stiftung eingereicht. Dank ihrem Einsatz wurde uns von der Stiftung, ein Betrag in Höhe von

500, 00 Euro

für unsere aktuellen Vorhaben in Tansania und Marokko zuerkannt. Hierfür bedanken wir uns bei Tanja und Thomas Oswald sehr herzlich.

Unser neues Förderprojekt in Marokko

Weitere Infos zum neuen Projekt hier

ROOTED- ein Erlebnis für Herz und Gefühle

Weitere Infos zum Benefizkonzert und weiteren Aktionen finden Sie hier weiterlesen - News

----------------------------------------------------------------------------------------------

Projekt und Buchvorstellung: Nicole Mtawa

Auf reges Interesse stieß die vom Förderverein „Zukunft für Kinder in Afrika“ im HdB in Stetten a.k.M. veranstaltete Projekt und Buchvorstellung mit der Gründerin des vom Förderverein unterstützen „Human Dreams“ Kinderdorfprojektes, Nicole Mtawa

Weiterlesen

© Förderverein Zukunft für Kinder in Afrika . post@zukunft-kinder-in-afrika.de - 72510 Stetten am kalten Markt